Lackierarbeiten

Witaco ist die Erste Wahl für Korrosionsschutzarbeiten, Beschichtungsarbeiten und Lackierarbeiten

Ab sofort bieten wir Ihnen auch professionelle Lackierarbeiten an. Ob Boote, Karosserieteile oder Stahlkonstruktionen.

Mit unserem Airless-Spritzverfahren (Lackieren ohne Druckluftzerstäubung) lackieren wir Lacke oder 2-K Kunststoffe in einem Arbeitsgang.

Airless-Spritzen

Das Airless-Spritzen ist ein Spritzverfahren mit hydraulischen Druck, bei dem die Zerstäubung des Lackes ohne Druckluft – allein über den Materialdruck – zerstäubt wird.erfolgt.

Die Vorteile des Airless-Spritzens sind:

  1. hohe Flächenleistung – schnelle Lackierung und Farbbeschichtung großer Flächen
  2. geringerer Materialverbrauch (Farbe,Lack, Grundierungen) als beim Druckluftspritzen
  3. wenig Sprühnebel als bei anderen Spritzverfahren.
  4. großer Aktionsradius
  5. perfekte Oberflächen – keine Bläschenbildung in der Oberflächenschicht, da ohne Luftzufuhr gespritzt wird

Zum Airless-Spritzen gibt es Hochdruck- und Niederdruckspritzen. Der Lack wird mit dem entsprechenden Druck durch die Düse der Spritzpistole gepresst und dadurch sehr fein zerstäubt. Es entsteht ein feiner Lacknebel, der sofort absinkt. Der Spritzraum wird dadurch kaum vernebelt und der Spritzverlust ist gering.

Das Airless-Verfahren kommt vor allem bei hohen Schichtdicken, großen Bauteilen und hohen Mengen zum Einsatz.

Wir beschichten mit den unterschiedlichsten Applizierverfahren. Mit der Beschichtung erhalten die Bauteile einen Korrosionsschutz. Darüber hinaus werden durch die von uns verarbeiteten Beschichtungsstoffe auch Spezialanforderungen wie z. B. Säurebeständigkeit und Brandschutz erfüllt.

Die Beschichtung wird je nach Kundenwunsch bzw. nach speziellen Anforderungen gewählt und erstreckt sich von einer einfachen Transportgrundierung bis zur höchsten Korrosionsklasse.